Qualitativ vermarkten

Square

QualitätsvermarktungIm Zusammenhang von Social Media von einer Zeitenwende zu reden, ist beinahe profan geworden. Jeder, der irgendwie mit Öffentlichkeit zu tun hat, nutzt Social Media, jeder Öffentlichkeitsarbeiter hat sich an dialogisches Arbeiten gewöhnt – der eine besser, die andere … Insofern ist das ein blöder Anfang für einen Artikel, aber irgendwie muss man ja auf Fahrt kommen.

Auch kommerzielle Unternehmen haben Social Media für Ihre Zwecke erkannt, die Facebookseite gehört bereits zum Standard und auf Plakaten, die für irgendein Produkt/ Event werben, haben standardmäßig den Link der Facebookseite mit aufgedruckt – den Link der Unternehmensseite dagegen findet man immer seltener.

Allerdings, und jetzt kommt der Punkt, das Problem ist immer noch der direkte ROI bei Social Media. Also, was bringt es, was kann man damit erreichen. Wie kann man mit Social Media wirklich vermarkten?

Und dabei ist es doch eigentlich so simpel. Denn was haben wir gelernt von Google und Konsorten: Wenn Werbung im „redaktionellen“ Zusammenhang steht, wird sie um so besser angenommen. Meist wird sie noch nicht einmal als solche wahrgenommen, sondern im besten Fall als erweiterte „Produktinformation“. Halt qualitativ vermarkten!

Und wenn das Umfeld stimmt, dann stellt man fest, dass nicht nur die Vermarkter Spaß haben, sondern auch die Konsumenten – ein gutes Beispiel sind alle Spielarten von Social Commerce.

Insofern besteht die Aufgabe, Social Media als geeignetes Umfeld zu nutzen, um damit den redaktionellen Zusammenhang zu schaffen, in dem Vermarktung von den Nutzern als Zusatzangebot und nicht als Belästigung empfunden wird. Dass so etwas funktioniert, wissen Kollegen aus dem Radio schon lange – lange vor Social Media – nicht ohne Grund sind Live Reader – also Werbebotschaften, die von den Moderatoren vorgetragen werden – teure Werbeformate mit immenser Wirkungskraft.

Ich selber arbeite derzeit genau an einem solchen Projekt – spannend, weil es längst Gewußtes mit Kreativität und Technik verbindet. Sehr wirkungsvoll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.