stART Konferenz in Duisburg

Square

Es ist eine Alltagsweisheit: Social Media is everywhere. Für Menschen, die in diesem Bereich arbeiten, sind das Good News. Und Professionalisierung ist auch ein guter Punkt – es macht das Arbeiten leichter.

Eine Sprosse dieser Professionalisierung ist sicher die stART Konferenz, die derzeit in Duisburg läuft. Hier beschäftigt man sich mit Social Media und dem Kulturbetrieb. Das ist ein Bereich, der definitiv aus dem Dornröschenschlaf harsch erwacht ist. Man hat den Public Call gehört und es gibt ein reges Interesse – und vor allen Dingen einen explodierenden Markt mit interessanten Geschäftsmodellen.

Shelley Bernstein von Brooklyn Museum aus New York ist ein Leuchtturm auf dieser Konferenz: Sie zeigt in ihrem Vortrag, dass Arbeit im Social Media Bereich überaus erfolgreich sein kann, wenn man Social Media als das versteht, was es ist: Echte Kommunikation.

Die Konferenz ist motivierend, macht Lust auf weitere Arbeit und lässt hoffen auf Auftraggeber, die nicht mehr von Grund auf überzeugt werden müssen. Die Instrumentarien sind da, es braucht nur noch die Bereitschaft und schon kann es eine befruchtende Sache für Organisationen werden.

Und die nächste stART Konferenz ist ein MUST!

Comment

One Reply to “stART Konferenz in Duisburg”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.