PlugInsWordPress Tool Tipp

AGP Font Awesome Collection PlugIn – Ein WordPress ToolTipp

AGP Font Awesome Collection PlugInDas AGP Font Awesome Collection PlugIn macht Spaß! Ich könnte auch schreiben Das AGP Font Awesome Collection PlugIn macht Spaß

Denn genau so einen Spielkram kann man mit dem AGP Font Awesome Collection PlugIn anstellen. Es lassen sich viele graphische Elemente erstellen, die einfach nur cool sind, oder welche, die eine wirkliche Funktion haben. You name it! Wer also schon immer das Bedürfnis hatte, nicht einfach nur Links zu setzen, sondern diese graphisch zu verschöneren, der ist hier genau richtig.

Die Grundfunktionen des AGP Font Awesome Collection PlugIn

Als Vorbemerkung sei erwähnt, dass sich dieses PlugIn der Icon Sammlung von FontAwsome bedient. Sprich, alles, was man mit ihm anstellen kann, also nur mit den gelisteten Icons.

AGP Font Awesome Collection PlugIn
Icon

Zuerst einmal lädt man das AGP Font Awesome Collection PlugIn über das WordPress Repositorium. Aktiviert gibt es in der Icon Leiste des visuellen Editors das dazugehörige Icon. Ansonsten gibt es keine weiteren Einstellungsmöglichkeiten – die braucht es auch nicht. Wenn man darauf klickt, bekommt man als erstes im Popup die Möglichkeit, das generelle Element auszusuchen: ein einfaches Icon, eins mit Text oder einen Icon Button. Die Bezeichnungen sind selbst erklärend. Die oben eingefügte Zeile wäre demnach ein Icon mit Text, das einfache Icon ist zum Beispiel ein solcher Daumen 

Diese Icons kann man mit dem AGP Font Awesome Collection PlugIn an jede beliebige Stelle setzen, die Größe und die Farbe bestimmen. Wenn man den Icon Button wählt, kann man genau so ein Icon aussuchen und zusätzlich einen Text wählen, eine Button Farbe und – jetzt kommt es – einen Link. Also einen wirklich funktionalen Button erstellen.  Mail schreiben

Dabei kann man eigentlich alle Parameter bestimmen, sogar den Radius der Krümmung des abgerundeten Buttons. Zusätzlich gibt es noch eine Preview Funktion, sprich, man muss nicht extra die Vorschau des Artikel überprüfen, um den Button oder das Icon zu sehen. Denn im Editor sieht man nur einen Shortcode – sprich, das ganze wird über einen Shortcode eingebunden. Sieht kompliziert aus, ist es aber nicht. Einfach nach der eckigen Klammer weiter schreiben.

Die Besonderheiten des AGP Font Awesome Collection PlugIn

Neben der Tatsache, dass das AGP Font Awesome Collection PlugIn schon etwas Besonderes ist, finde ich die Funktion, dass man auch beim einfachen Icon eine Mouse Over Funktion hat, ein wirklich tolles Feature, das den Einsatz noch ein bisschen more funky macht. Einfach mal mit der Mouse über den Daumen oben und schon wird der Effekt klar.

Also, heute ein bisschen verspielt, aber das sehr solide umgesetzt. Einzig und allein die Einschränkung auf Font Awesome ist die bittere Pille, weil es da schon recht technisch und netzlastig zugeht. Aber mit ein bisschen Fantasie findet man auch da das richtige Icon!

Nie mehr einen WordPress Tool Tipp verpassen? Jetzt den Newsletter abonnieren:

Hier geht´s zu allen WordPress Tool Tipps

Hier geht´s zu meinem WordPress Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.