Mobile ShareButton PlugIn – Ein WordPress ToolTipp

Veröffentlicht am Veröffentlicht unter PlugIns, WordPress Tool Tipp

Mobile ShareButton PlugInWieso noch eine Share Funktion auf meiner Seite mit dem Mobile ShareButton PlugIn. Weil sich so einfach nebenher ein neuer Dienst als ernstzunehmende Marketing Plattform entwickelt hat – WhatsApp. Weltweit mehr als 400 Millionen Nutzer, in Deutschland mehr als 30 Millionen. Und nebenher hat sich der Dienst vom Smiley SMS Sendedienst zum ernstzunehmenden Player entwickelt! Was mittlerweile Standard ist (auch in Schleswig Holstein!), dass Seiten Sharing Buttons zumindest für Facebook, Twitter und Google+ haben, wurde Anfang des Jahres schon diskutiert: WhatsApp als große Sharing Plattform! Sprich, dass dieser Standard mobil wohl auf WhatsApp erweitert werden sollte. Aber eben NUR mobil, weil ein WhatsApp Share Button auf einem Desktop ist doof! Sprich, das ist technisch ein bisschen komplexer. Aber schon im Sommer 2014 war WhatsApp mit 18% ein großer Player bei den Sharing Diensten – insofern ist die Implementierung eines WhatsApp Share Buttons auf mobilen Devices kein Luxus, sondern ein Muss! Und weil wir im WordPress Land sind, ist technisch komplex kein Anwender Problem, sondern wird durch solche kleinen Helferlein wie das Mobile ShareButton PlugIn erledigt! Gut so!

Die Grundfunktion des Mobile ShareButton PlugIn

Ist einfach erklärt: Egal, was man für Sharing PlugIns nutzt, der WhatsApp Button ist nicht drin! Im Mobile ShareButton PlugIn ist er aber – und zusätzlich auch noch ein Facebook-, ein Twitter-, und auch ein Google Plus-Share Button. Und das ganze wird in einer hübschen Layer Optik ausgespielt (siehe Bild – meine Mobile Seite). Und da macht der WhatsApp Button natürlich auch Sinn – das Mobile ShareButton PlugIn sorgt dafür, dass diese Buttons nicht in der Desktop Ansicht ausgespielt werden!

Die Besonderheiten des Mobile ShareButton PlugIn

Auch das ist relativ schnell erklärt: In den Einstellungen des Mobile ShareButton PlugIn kann man verschiedene vorgefertigte Textbausteine einpflegen, z.B. der Sharing Text, der automatisch bei WhatsApp und Twitter erscheinen soll, dann den Alt-Text für die einzelnen Sharing Buttons. Und ganz fein ist die Möglichkeit, das ganze mit seinem bit.ly Account zu verbinden, weil so zuerst einmal die URL´s kleiner werden (und der Nutzer sich freut!) und sich so auch die Sharings – auch auf WhatsApp tracken lassen! Gutes Feature!

Man kann noch die Position bestimmen, an der das Mobile ShareButton PlugIn die Buttons ausspielt wird, überhaupt auf welchen Seiten man die Share Buttons sieht, es gibt Einstellungen zu semitischen Sprachen und man kann jQuerry hinzuschalten – oder halt auch weglassen. Mein Theme – Pilot Fish – fand das mit dem jQuerry gar nicht so lustig und hatte mit der Startseitenanimation Schwierigkeiten. Einfach ausgeschaltet und schon wieder alles paletti!

Natürlich kann – wer kann – auch sein eigenes CSS einbauen! Und schon sind wir fertig mit der Mobile ShareButton PlugIn Sause. Äußerst effektiv, äußerst simpel zu bedienen und meiner Meinung nach ein Muss – wer Facebook Sharing hat, der brauch auch WhatsApp Sharing. Und wer jetzt sagt, seine Seite würde nicht so viel mobil besucht, der bekommt Leseverbot auf dieser Seite! 😉

Nie mehr einen WordPress Tool Tipp verpassen? Jetzt den Newsletter abonnieren:

Hier geht´s zu allen WordPress Tool Tipps

Hier geht´s zu meinem WordPress Coaching

 

Ein Kommentar zu “Mobile ShareButton PlugIn – Ein WordPress ToolTipp

Kommentar hinterlassen