Post Types Order PlugIn – WordPress ToolTipp

Veröffentlicht am Veröffentlicht in PlugIns, WordPress Tool Tipp

Post Types Order PlugInDas Post Types Order PlugIn macht die kleinen Probleme eines kleinen WordPress Entwicklers ein wenig kleiner! Folgendes „Problem“ ist aufgetreten: Kunden wollen auf Ihrer Seite – eine Vereinsseite – die Mitglieder in alphabetischer Reihenfolge darstellen. Die Mitglieder sind jeweils als Beitrag angelegt und über eine Kategorie geordnet. Diese Kategorie wird im Klasik Theme über ein Widget auf der Mitgliederseite ausgespielt. Es gibt das PlugIn „Alphabetical List“. Das hat aber zwei Nachteile: erstens, ist es nicht mehr up to date und zweitens kann es nur den ersten Buchstaben des Titels bei Beiträgen erkennen – in meinem Fall also ungeeignet! Jetzt kann man auch anfangen, das ganze über das Datum zu regeln, sprich die Beiträge der Mitglieder mit Namen am Anfang des Alphabets sind die neusten – die am Ende die ältesten Beiträge. Kann man machen – muss man aber nicht, denn es gibt ja das Post Types Order PlugIn. Das hat zum Glück diese hübsche Drag & Drop Angewohnheit 😉

Die Grundfunktionen des Post Types Order PlugIn

Geladen über das WordPress Repositorium (man kann es sich auch über die Entwicklerseite holen!), muss das PlugIn aktiviert werden und dann findet man die Einstellungen des Post Types Order PlugIn NICHT in den Einstellungen, sondern im Reiter „Beiträge“. Dort taucht nämlich jetzt ein neuer Unterpunkt auf – „Sortieren“ und genau da kann man alle nötigen Einstellungen vornehmen.

Post Types Order PlugInUnd die sind eigentlich recht einfach und überschaubar. Denn klickt man auf das „Sortieren“ zeigt einem das Post Types Order PlugIn eine Liste der veröffentlichen Beiträge als Balken an – vergleichbar mit der Ansicht im Menüreiter. Und genau wie dort, kann man auch die Beiträge per Drag & Drop einfach neu ordnen. Dann muss man das Post Types Order PlugIn nur noch sichern und schon ist die Reihenfolge geändert.

Die Besonderheiten des Post Types Order PlugIn

Als ich die Einstellungen des Post Types Order PlugIn gecheckt habe, hatte ich auf eine Diversifizierung bis auf Kategorienebene gehofft, sprich, dass man nur Beiträge einer ausgewählten Kategorie neu anordnen kann. Das wäre natürlich in meinem geschilderten Beispiel nicht unschlau, aber das geht in der Free Version des Post Types Order PlugIn nicht – dazu muss man sich schon die Pro-Version besorgen. ABER, das macht nichts, wenn man die Kategorie einzeln ausspielt, weil natürlich dann die neue Ordnung greift – weil man den Rest ja nicht sieht.

Will man aber – z.B. – in einem Blogroll, der mit mehreren Kategorien gespeißt wird – nur eine Kategorie neu ordnen, den Rest nicht, geht das zwar auch, ist aber nicht so übersichtlich.

Das Post Types Order PlugIn fand ich ganz praktisch, aber so wirklich das Über PlugIn ist es jetzt nicht. Kann man auch alles per Hand machen – brauch halt nur ein bisschen länger!

Nie mehr einen WordPress Tool Tipp verpassen? Jetzt den Newsletter abonnieren:

Hier geht´s zu allen WordPress Tool Tipps

Hier geht´s zu meinem WordPress Coaching

 

3 Kommentare zu “Post Types Order PlugIn – WordPress ToolTipp

  1. Hallo, ich habe dieses Plugin in Benutzung. Nun sagt mir der P3 Plugin Profiler, dass dieses Plugin die meisten zeitlichen Ressourcen bei mir benötigt.
    Frage:
    Da ich meine Grundordnung hergestellt habe und das Plugin eigentlich nicht mehr benötige könnte ich es deaktivieren. –> Bleibt dann die Sortierreihenfolge bestehen oder wird sie zurückgesetzt? Vielen Dank für Hilfe.
    VG
    Zar

Kommentar hinterlassen