PlugInsWordPress Tool Tipp

AK: Featured Post Sidebar Widget PlugIn – Ein WordPress ToolTipp

AK: Featured Post Sidebar Widget PlugInDas AK: Featured Post Sidebar Widget PlugIn ist einfach, effizient und genau das richtige für Anwender, die sich keine Gedanken machen wollen, wie man was programmiert oder einstellt. Deswegen ist das AK: Featured Post Sidebar Widget PlugIn auch ganz schlank aufgestellt. Und wie man auf der Seite der Entwickler sehen kann, machen die so was wohl gerne: schlanke, effektive PlugIns mit überschaubarer Funktionalität! Aber die hat es in sich! Ganz einfach kann man das beschreiben: Das AK: Featured Post Sidebar Widget PlugIn zeigt in der ausgewählten Sidebar eine Auswahl von Artikeln in einer Vorschau an.

Die Grundfunktionen des AK: Featured Post Sidebar Widget PlugIn

Wenn man das AK: Featured Post Sidebar Widget PlugIn über das Repositorium geladen und dann aktiviert hat, sucht man vergebens nach Einstellungsmöglichkeiten. Das alles gibt es nicht, man findet das ganze nur in den Widgets. Dort kann man dann das Widget in die jeweilige Sidebar ziehen und jetzt hab ich auch Einstellungsmöglichkeiten! Derer wirklich viele und nützliche: Man kann einen Titel eingeben, man kann wählen, ob man einfach Posts oder einen Custom Post Type nehmen möchte (das ist ein wirklich tolles Feature! So kann man ganz gezielt eine Auswahl treffen!). Danach kann man einstellen, wie viele Posts angezeigt werden sollen, ob die neusten oben oder unten stehen sollen. Danach wählt man die Kategorie, die angezeigt wird und was von dem Post angezeigt wird. Dabei lässt das Featured Post Sidebar Widget PlugIn zu, dass man den Beitragsnamen anzeigt (oder nicht), einen Textauszug (oder nicht) und das Beitragsbild (oder nicht).

Mit dem Beitragsbild kann man dann noch Besonderheiten anstellen: Die Ausrichtung und die Größe bestimmen. Bei der Größe hat man Vorgaben, aber man kann auch seine eigene Bildgröße angeben. Und das macht das Featured Post Sidebar Widget PlugIn einwandfrei – oft hapert es genau bei solchen Einstellungen – da sind die Einstellungsmöglichkeiten zwar da, aber die Umsetzung ist bescheiden! Hier nicht!

Die Besonderheiten des Featured Post Sidebar Widget PlugIn

Was wirklich schön ist, dass man in den Einstellungen den Titel des Widgets verlinken kann – so wird bei Klick gleich die entsprechende Kategorie auf einer Archive-Seite angezeigt. Was man ansonsten noch wissen muss, ist die Tatsache, dass nur das Beitragsbild beim Featured Post Sidebar Widget PlugIn angezeigt wird, nicht Bilder, die in den Artikel eingebunden sind. Wenn man etwas in den Auszug des jeweiligen Beitrags schreibt, wird das angezeigt, ansonsten die ersten Zeilen des Beitrags, sprich, das Featured Post Sidebar Widget PlugIn bedient sich der get_the_excerpt Funktion.

So, das ist es auch schon, aber das ist gut so. Das Featured Post Sidebar Widget PlugIn bedient eindeutig eine Zielgruppe von WordPress Usern, die einfach will, dass etwas funktioniert, ohne viel Schnick und Schnack. Ausserdem führen zu viele Einstellungsmöglichkeiten auch oft zur Verwirrung. Das Featured Post Sidebar Widget PlugIn tut, was es verspricht und das sehr stabil!

Nie mehr einen WordPress Tool Tipp verpassen? Jetzt den Newsletter abonnieren:

Hier geht´s zu allen WordPress Tool Tipps

Hier geht´s zu meinem WordPress Coaching

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.