PlugInsWordPress Tool Tipp

Das DW PromoBar PlugIn – Ein WordPress ToolTipp

DW PromBar PlugInDas DW PromBar PlugIn macht es einem ein bisschen leichter, das zu erreichen, was die Hauptaufgabe von Webseitenbetreibern ist: Die Besucherinnen mit interessanten Angeboten auf der Seite zu halten und in die Tiefe des Inhalts zu ziehen. Und das mit einem eigentlich völlig alten Element: Dem Promo Balken oben über der eigentlichen Seite. Wenn man dieses Mittel aber in schönen Abständen und guten Dosen anwendet, kann es hilfreich sein. Einen Selbstversuch mit dem DW PromBar PlugIn könnt Ihr auf meiner Startseite sehen – oben wird man zum Abonnieren des Newsletters aufgerufen. Wie, das will ich erklären 🙂

Die Grundfunktionen des DW PromBar PlugIn

Zuerst einmal kann man das DW PromBar PlugIn über das WordPress Repositorium oder auch hier herunterladen. Einmal aktiviert findet man die Einstellungsmöglichkeiten des DW PromoBar PlugIn unter den WordPress Einstellungen. Klickt man da drauf bekommt man ein sehr übersichtliches Pannel, in dem man eine Menge einstellen kann. Das kann man doch mal schön auflisten:

  • DW PromoBar PlugInZuerst einmal die Möglichkeit, den Promo Balken einzublenden, oder nicht
  • Man kann einen Start- und Endzeitpunkt setzen (sehr praktisch!)
  • Man kann bestimmen, ob der Promo Balken durch den User weggeklickt werden kann
  • … ob er den Content nach unten schiebt oder sich über die Seite legt!
  • … ob er immer in fixed position oben auf der Seite bleibt
  • … auf welchem Endgerät (mobile device!!!) er – nicht – gezeigt werden soll (wichtig gerade für funzelige kleine Displays, die dadurch nicht unbedingt übersichtler werden)
  • … wo auf der Seite der Promo Balken durch das DW PromoBar PlugIn angezeigt werden soll
  • … was auf dem Promo Balken stehen soll und ob der Call-to-action Bereich als Link oder Button angezeigt werden soll

Dann kann man noch – natürlich – den Ziellink einstellen, alle Farben und sogar ein eigenes Bild, das als Promobalkenhintergrund angezeigt werden soll, bestimmen. Wenn es die Aktion braucht, steht auch ein Countdown beim DW PromoBar PlugIn zur Verfügung. Eine ganze Menge Einstellungsmöglichkeiten für einen simplen Promo Balken, oder?

Die Besonderheiten des DW PromoBar PlugIn

Wenn man die Einstellung hat, dass der Promobalken vom User weggeklickt werden kann, so merkt sich das DW PromoBar PlugIn dieses – ein bisschen vergleichbar mit einem Frequency Capping. Das ist sinnvoll, weil so der oder die Userin nicht unnötig genervt wird. Beachten sollte man die Einstellung, ob der Inhalt der Seite durch das DW PromoBar PlugIn nach unten geschoben wird. Hat man – wie bei mir zum Beispiel – wenig Platz im Header bis zum Logo, muss man es machen, weil es sonst doof aussieht – das Logo wird teilweise verdeckt. Dadurch verliert man aber leider ein wenig den schönen Einfahreffekt des DW PromoBar PlugIn, der noch einmal die Aufmerksamkeit steigert.

Das DW PromoBar PlugIn bietet Webseiten Betreibern eine gute Möglichkeit – neben Widgets, Bannern etc. – die Aufmerksamkeit des Users zu lenken. Da kann eine krasse Farbgestaltung helfen, oder man lässt das ganze im eigenen CI – das ist wohl Geschmackssache und Frage, wie die jeweiligen Webseiten Userinnen reagieren. Ich bin mal gespannt, wie mein Selbstversuch funktioniert. Technisch ist das DW PromoBar PlugIn einwandfrei und mit nützlichen Einstellungsmöglichkeiten ausgestattet. Es gibt zig Anwendungsmöglichkeiten: Verkaufsaktionen, Content Aktionen, Hinweis auf neue Produkte, Verweis auf neue Webseiten, Newsletter Promo … You name ist 😉

Nie mehr einen WordPress Tool Tipp verpassen? Jetzt den Newsletter abonnieren:

Hier geht´s zu allen WordPress Tool Tipps

Hier geht´s zu meinem WordPress Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.