PlugInsWordPress Tool Tipp

2 Click Social Media Buttons PlugIn – Ein WordPress Tool Tipp

Click Social Media Buttons PluginDieser Artikel startet mit einem herzlichen Gruß an den Datenschutzbeauftragten des Landes Schleswig Holstein – diesen Gral des Datenschutzbewahrens, diesen Dinosaurier aus den 80ern … Nun, bei Klick kann man diese unsägliche Geschichte nachlesen mit Seitenbetreibern in Schleswig Holstein (das Netztechnisch ja eingezäunt sein soll …) – und diesem Menschen haben wir letztendlich die Entwicklung des 2 Click Social Media Buttons Plugin zu verdanken. Und wer nicht genau weiß, was ein 2 Click Social Media Buttons Plugin ist, der muss einfach unter diesen Artikel schauen und sieht diese grauen Buttons fürs Social Sharing – genau das macht das 2 Click Social Media Buttons Plugin.

Die Funktionalität des 2 Click Social Media Buttons Plugin

Um genau zu sein, hat man auf jeder Seite, die einen aktiven Facebook Like Button hat – also einen blauen – eine Standleitung zu den Servern von Facebook. Und da das Geschäftsmodell von Facebook das Datensammeln ist, sammeln die Herrschaften aus dem kalifornischen Silicon Valley kräftig Daten und setzen Cookies – auch bei Menschen, die nicht angemeldet sind. Nun kann man sich trefflich streiten über Datenschutz im Netz, aber besser als streiten ist das Handeln. Und das kann man mit dem 2 Click Social Media Buttons Plugin vortrefflich. Denn zuerst einmal werden mit dem 2 Click Social Media Buttons Plugin unter (oder auch über – das kann man einstellen) dem Artikel graue Social Media Buttons angezeigt (s.u.). Diese können durch den User aktiviert werden, in dem man den Schiebeschalter imaginär von links nach rechts schiebt.

banner-website-kurse

Dabei bietet das 2 Click Social Media Buttons Plugin gleich ein Mouse Over an, in dem das Verfahren erklärt wird. Sprich, der Nutzer wird so geleitet, dass das Liken nicht komplizierter ist, sondern dem User wird das Gefühl gegeben, hier Kontrolle über seine Daten zu besitzen – ein Asset, das den Inhalt der jeweiligen Seite noch einmal aufwertet. Zusätzlich gibt es einen Info Button, der das ganze Verfahren – auch per Mouse Over – genauer erklärt. Bei Klick wird man auf die Seite von heise.de weitergeleitet, wo es einen ausführlichen Text zur Erläuterung gibt.

Einstellungsmöglichkeiten des 2 Click Social Media Buttons Plugin

2 Click Social Media Buttons PlugInDie sind sehr vielfältig und zeigen die wirklichen Stärken des 2 Click Social Media Buttons Plugin: Man kann – natürlich – bestimmen, welche Social Media Plattform zum Teilen angeboten werden. Zusätzlich kann man eine -Cookie – Option einstellen: Sprich, der Nutzer kann bestimmen, ob er beim nächsten Besuch der Seite gleich freigeschaltete Share Button vorfindet. Dann kann man den Mouse Over Text, der das Verfahren erläutert, verändern – ist nicht wirklich nötig, aber vielleicht möchte der ein oder die andere Seitenbetreiberin den Ductus an die Seite anpassen. Man kann bestimmen, ob der Info Button gezeigt wird und zusätzlich noch ein Default Bild hoch laden, das beim Sharen angezeigt wird, falls kein Beitragsbild vorhanden ist. Und – natürlich – eine Auswahl, wo überall die Share Buttons angezeigt werden sollen. Also, rundum, alles, was der geübte Seitenbetreiber so einstellen will, bietet das 2 Click Social Media Buttons Plugin.

Wer es nicht darauf ankommen lassen möchte, sich unnötigen Ärger einzuheimsen und trotzdem nicht auf die virale Kraft von Social Sharing verzichten möchte, der liegt mit dem 2 Click Social Media Buttons Plugin goldrichtig und hat zusätzlich auch noch einen kleinen Imagegewinn für seinen Inhalt mit eingefahren!

Nie mehr einen WordPress Tool Tipp verpassen? Jetzt den Newsletter abonnieren:

Hier geht´s zu allen WordPress Tool Tipps

Hier geht´s zu meinem WordPress Coaching

3 Kommentare zu “2 Click Social Media Buttons PlugIn – Ein WordPress Tool Tipp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.